Bauhaus - Dens - Mönchhosbach - Nenterhausen - Süß - Weißenhasel

 
BannerbildBannerbildBannerbild

Herzlich willkommen
bei der Freiwilligen Feuerwehr

der Gemeinde Nentershausen.

Notruf: 112
     +++   18. 09. 2020 H1-Baum auf Fahrbahn  +++     
     +++   14. 09. 2020 H1-Ölspur  +++     
(49 6627) 92020
Link verschicken   Drucken
 

Alters- und Ehrenabteilung

Die Alters- und Ehrenabteilung ist eine Abteilung innerhalb der Feuerwehr, denn nicht nur das Mindestalter für den Eintritt in eine Freiwillige Feuerwehr, sondern auch eine Altersgrenze für das Ausscheiden aus dem aktiven Dienst ist gesetzlich geregelt.

 

Hintergrund ist, dass gerade in der heutigen Zeit enorme Anforderungen an die körperliche Leistungsfähigkeit der Einsatzkräfte gestellt werden. Es ist daher gut und richtig, dass der Gesetzgeber neben regelmäßigen medizinischen Untersuchungen auch eine Obergrenze für die Mitarbeit als aktives Mitglied in der Einsatzabteilung gesetzt hat. Nach derzeitiger Gesetzeslage müssen Feuerwehrfrauen und -männer nach der Vollendung des 60. Lebensjahres bzw. 65. Lebensjahres mit Verlängerung durch ärztlichen Nachweis, aus dem aktiven Dienst ausscheiden und dürfen nicht mehr zu Einsätzen ausrücken.

 

Daraufhin erfolgt der Übertritt in die Alters- und Ehrenabteilung. Aber auch Feuerwehrmitglieder, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr aktiv sein können, gehören dieser Abteilung an.

 

Die meisten ausscheidenden Mitglieder haben Jahrzehnte in ihrer Freizeit aktiven ehrenamtlichen Dienst geleistet und sind daraufhin passionierte Feuerwehrleute, die auch weiterhin ein hohes Interesse an der Entwicklung um den Brandschutz haben. Sie sind geschätzte Kameraden/in, die auch von den Jüngeren als solche geachtet werden. Gerne holt man sich bei Ihnen den ein oder anderen guten Rat, der auf Ihr langjähriges Wissen und Ihre Erfahrung beruht.
 

Wichtige Telefonnummern
112 Feuerwehr
110 Polizei
(06131) 19240 Gift-Notruf
116 117 Ärztlicher Bereitschaftsdienst
(0800) 1110111 Telefonseelsorge
(06627) 9150511 Feuerwehrhaus Nentershausen
(0173) 5273850 Gemeindebrandinspektor Nentershausen

 

 

Flyer JFW-Gemeinde Nentershausen