Bauhaus - Dens - Mönchhosbach - Nenterhausen - Süß - Weißenhasel

 
BannerbildBannerbildBannerbild

Herzlich willkommen
bei der Freiwilligen Feuerwehr

der Gemeinde Nentershausen.

Notruf: 112
     +++  02. 10. 2021 F1 unklare Rauchentwicklung   +++     
     +++  13. 09. 2021 F1+Brand weiterer Strohhaufen  +++     
     +++  13. 09. 2021 F1+Brand Strohhaufen  +++     
     +++  09. 09. 2021 H1Y+R1 Notfalltüröffnung  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Brandschutzerziehung, ein wichtiges Thema in Schule & Kindergarten.

20. 09. 2021

Passend zum Weltkindertag, Montag den 20.09.21 wurde an der Grundschule „Tannenbergschule Nentershausen“ eine Brandschutzerziehung durchgeführt.

 

Nachdem die Kinder und Lehrkräfte gemäß dem hausinternen Alarm gegen 08:00 Uhr an der Sammelstelle zusammenkamen, fuhr das Löschgruppenfahrzeug LF 10/6KatS der Freiwilligen Feuerwehr Nentershausen sowie ein Rettungswagen auf dem Schulhof. Um den Kindern den restlichen Nachtstaub aus den Augen zu treiben, erfolgte die Anfahrt der Einsatzfahrzeuge auf den letzten 100m natürlich mit Sondersignal. Somit war auch die Aufmerksamkeit der Kinder gesichert.

 

Es folgte eine kurze Begrüßung mit Vorstellung der einzelnen Einsatzkräfte nebst dem heutigem ungewöhnlichem Stundenplan. Im Anschluss wurden vier Stationen im Wechsel der einzelnen Jahrgangsstufen abgearbeitet.

 

Die Stationen bestanden aus:

  • Die fünf "W"-Fragen, vom richtigen Absetzen eines Notrufes über die Notrufnummer 112, WO-ist etwas passiert? WER-ruft an? WAS-ist passiert? WIE VIELE-Verletzte gibt es? WARTEN-auf Rückfragen!
  • Verhalten im Brandfall am Beispiel des Rauchübungshauses,
  • Vorstellung einer Einsatzkraft unter Atemschutz, denn da kommt nicht Darth Vader um die Ecke,
  • Technik leicht erklärt, vom Feuerwehrfahrzeug LF 10/6KatS und des Rettungswagens,

 

Begleitet und ausgearbeitet wurden die Stationen von Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr der Gemeinde Nentershausen aus den Ortsteilfeuerwehren Dens, Mönchhosbach, Nentershausen und Weißenhasel.

 

Nach Absolvierung der Stationen erfolgte zum Ende die Verabschiedung sowie die Herausgabe von Give-Aways in Form von themenbezogenen Stundenplänen, Bastelbögen, Büchlein und Taschenlämpchen.

 

Alle Beteiligten waren sich einig, dass der Aktionstag gelungen war und dieser auch so turnusmäßig wiederholt werden muss. Vielen Dank allen Ehrenamtlichen Ausrichtern der so wichtigen frühkindlichen Brandschutzerziehung.

 

 

Bild zur Meldung: Brandschutzerziehung, ein wichtiges Thema in Schule & Kindergarten.

Wichtige Telefonnummern
112 Feuerwehr
110 Polizei
(06131) 19240 Gift-Notruf
116 117 Ärztlicher Bereitschaftsdienst
(0800) 1110111 Telefonseelsorge
(06627) 9150511 Feuerwehrhaus Nentershausen
(0173) 5273850 Gemeindebrandinspektor Nentershausen

 

 

Fit for Fire

 

 

JFW-Flyer Gemeinde Nentershausen