Bauhaus - Dens - Mönchhosbach - Nenterhausen - Süß - Weißenhasel

 
BannerbildBannerbildBannerbild

Herzlich willkommen
bei der Freiwilligen Feuerwehr

der Gemeinde Nentershausen.

Notruf: 112
     +++  02. 10. 2021 F1 unklare Rauchentwicklung   +++     
     +++  13. 09. 2021 F1+Brand weiterer Strohhaufen  +++     
     +++  13. 09. 2021 F1+Brand Strohhaufen  +++     
     +++  09. 09. 2021 H1Y+R1 Notfalltüröffnung  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wichtige Investition in den Brandschutz nun endlich umgesetzt!

30. 07. 2021

Im unserem Gewerbegebiet Reichenberg im Ortsteil Dens wurden kürzlich mit Schwertransportern zwei große Löschwassertanks angeliefert und verbaut, wodurch nun in Kürze das fehlende Löschwasser zukünftig wieder zur Verfügung stehen wird.

 

Diese beiden Behälter haben ein Fassungsvermögen von rund 200 Kubikmeter (200.000 Liter) und erfüllen den gesetzlich geforderten Löschwasserbedarf von (96m3/h) für die Dauer von mindestens 2Stunden, was den Grundschutz im Gewerbegebiet darstellt.

 

Die Löschwasservorhaltung ist nach den landesgesetzlichen Regelungen über den Brandschutz grundsätzlich eine pflichtige Selbstverwaltungsaufgabe der Gemeinde im Rahmen der polizei- und ordnungsrechtlichen Gefahrenabwehr, die auf Kosten der Kommune zu gewährleisten ist (siehe § 3 Abs. 1 Nr. 4 Hessisches Brand- und Katastrophenschutzgesetz - HBKG).

 

>> Hier findet Ihr den aktuellen Pressebericht von Osthessennews dazu! <<

 

Bild zur Meldung: Wichtige Investition in den Brandschutz nun endlich umgesetzt!

Wichtige Telefonnummern
112 Feuerwehr
110 Polizei
(06131) 19240 Gift-Notruf
116 117 Ärztlicher Bereitschaftsdienst
(0800) 1110111 Telefonseelsorge
(06627) 9150511 Feuerwehrhaus Nentershausen
(0173) 5273850 Gemeindebrandinspektor Nentershausen

 

 

Fit for Fire

 

 

JFW-Flyer Gemeinde Nentershausen