Bauhaus - Dens - Mönchhosbach - Nenterhausen - Süß - Weißenhasel

 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Herzlich willkommen
bei der Freiwilligen Feuerwehr

der Gemeinde Nentershausen.

Notruf: 112
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

-- Dienstanweisung für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Nentershausen --

23. 10. 2020

-- Dienstanweisung für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Nentershausen --

 

Guten Tag Kameraden und Kameradinnen, aufgrund der weiterhin ansteigenden Infektionszahlen mit dem Corona-Virus und nunmehr überschrittenen Schwellenwerten auch in unserem Landkreis, so ist nach wie vor oberstes Gebot die Übertragungsgefahren soweit als möglich zu reduzieren und einsatzbereit zu bleiben.

 

In Abstimmung mit dem Fachdienst Gefahrenabwehr vom Landkreis Hersfeld Rotenburg und unserem KBI werden mit sofortiger Wirkung erneut alle Veranstaltungen (z. B. Ausbildungs- und Übungsdienste, Versammlungen, etc.) der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Nentershausen, deren Jugendfeuerwehr nebst Kinderfeuerwehr, bis auf weiteres ausgesetzt und finden nicht mehr statt.

 

Der Aufenthalt in den jeweiligen Feuerwehrgebäuden ist weiterhin auf Einsatzzwecke zu beschränken und dient ausschließlich zur Aufrechterhaltung des Einsatzdienstes (z. B. Gerätewart).

 

Die Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregelungen bzw. Tragen von Mund-Nasen-Schutz im Einsatzgeschehen, wo kein Mindestabstand eingehalten werden kann, ist ja ohnehin selbstverständlich. Wenn nicht taktisch erforderlich, sollten auch nach wie vor die jeweiligen FW-Einheiten/Ortsteile an den Einsatzstellen nicht vermischt werden. Nur die Einheits-/Fahrzeugführer mit Funktionsweste stimmen sich mit der Einsatzleitung wie bereits besprochen ab.

 

Bis auf weiteres finden ab heute keine Präsenzveranstaltungen für die Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren auf Kreisebene statt. Betroffen von der Absage sind der Erste-Hilfe-Lehrgang in Ronshausen, die laufende und die geplante Truppmannausbildung Teil 1 (Grundlehrgang) in Rotenburg, der Lehrgang Atemschutzgeräteträger in Bad Hersfeld, der Sprechfunklehrgang in Obersuhl und die geplanten Atemschutzübungen (Streckendurchgänge) in Bad Hersfeld. Das Online-Seminar „Persönlichkeit und Führungsverhalten“ (Baustein A) findet wie geplant statt. Die bisher bei dem Grundausbildungslehrgang in Rotenburg vermittelten Lehrinhalte werden bei Wiederaufnahme des Lehrganges angerechnet.

 

Mit kameradschaftlichen Grüßen

 

Christian Löffler, Gemeindebrandinspektor

23.10.2020


 

 

Bild zur Meldung: -- Dienstanweisung für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Nentershausen --

Wichtige Telefonnummern
112 Feuerwehr
110 Polizei
(06131) 19240 Gift-Notruf
116 117 Ärztlicher Bereitschaftsdienst
(0800) 1110111 Telefonseelsorge
(06627) 9150511 Feuerwehrhaus Nentershausen
(0173) 5273850 Gemeindebrandinspektor Nentershausen

 

 

Flyer JFW-Gemeinde Nentershausen